banner
Nachrichtenzentrum
Unsere Angebote werden sowohl im Inland als auch international geschätzt.

Action News Top 6 mit Jessica Boyington: Die besten neuen Restaurants in Philly, Chefkoch Michael Schulson, Fitz on 4th, Hook and Ladder

Jun 27, 2023

PHILADELPHIA (WPVI) – Wenn Sie in Philadelphia auswärts essen möchten, gibt es für das neue Jahr neue Restaurantoptionen. Ich musste mir einfach ein paar davon ansehen!

Heavy Metal Sausage wurde im April 2022 an der Ecke Porter und Mole eröffnet. Es handelt sich um ein französisches Charcuterie-Deli-Trattoria-Take-Away-Delikatessengeschäft, das vom Ehepaar Patrick Alfiero und Melissa Pellegrino geführt wird.

Alle Nudeln, Brote, Fleischsorten, Gewürze und Zutaten bis hin zu den Salzen werden direkt hier hergestellt oder aus der Region bezogen. Von Donnerstag bis Samstag können Sie Aufschnitt, Käse oder ein Sandwich kaufen. Ich aß eines ihrer beliebtesten Sandwiches mit scharfem Karottenrelish, eingelegtem Spargel, geräuchertem Schinken und Bergkäse. Es war frisch und lecker.

Wenn Sie über einige Reservierungen verfügen, können Sie donnerstags und freitags abends vor dem Laden in der Trattoria zu Abend essen. Dort schwärmte ich von dem Heavy-Metal-Wurstragu, das aus allen Fleischsorten zubereitet wurde. (Das ist Gänse-Kaninchen-Schweinefleisch und -Rindfleisch.) Cazuela ist eine traditionelle südamerikanische Art von Eintopf, und ich bin stolz, sagen zu können, dass ich meinen ersten Topf davon in South Philly mit Wurstfleischbällchen und Schweinerippchen gegessen habe.

Die Tulip Pasta and Wine Bar ist ein Leidenschaftsprojekt aus Fishtown, das im August von den Jungs von Wayvine Winery und Chefkoch Alexander Beninato ins Leben gerufen wurde.

Der Chefkoch kreierte ein Spiel mit Cacio e Pepe und einem kleinen lokalen Chili-Gewürz namens Cacio Pepperocini. (Es war mit Sicherheit mein Favorit!) Sie dürfen es sich nicht entgehen lassen, Pappardelle mit Lammragout, auf Holzkohle geröstete Rübenravioli oder Krabbenravioli mit Honig-Nuss-Kürbis, langsam geröstet mit Salbei-Krabbenbutter aus der Chesapeake Bay, zu bestellen, der Favorit des Küchenchefs.

Es gibt auch Optionen außerhalb der Pasta-Welt. Es gibt Big-Eye-Thunfisch-Crudo und einen gebratenen Blumenkohl mit cremigem Pecorino-Käse und knusprigen Schalotten. Und bei jedem Nudelgericht gibt es eine ungeschriebene Regel: Es MUSS großartiges Brot geben ... und ihr hausgemachtes Focaccia-Laib legt die Messlatte für Brot überall HOCH.

Fitz on 4th wurde 2022 in Queen Village eröffnet und wird von Alison Fitzpatrick und ihrem Sohn Alex betrieben.

Die Speisekarte ist streng vegan und der Raum ist wunderschön modern mit einer erdigen Atmosphäre.

Wenn Sie hier etwas essen, dann seien es die Nonna-Fleischbällchen mit gegrilltem Knoblauchbrot. (Wenn ich nicht schon gewusst hätte, dass es ein veganes Gericht ist, hätte ich es nicht sagen können.) Der Grünkohl-Rucola-Salat war auch köstlich; Es wurde mit Parmesankäse aus Cashewnüssen belegt! Die Edamame-Knödel waren knusprig und wurden über einer Pilz-Soja-Knoblauch-Sauce serviert. Ich habe auch eine Bestellung von Pilz-Walnuss-Tacos und Knoblauch-Pilz-Cavatappi-Nudeln probiert.

Natürlich habe ich alles mit einem Rum-Ananas-Cocktail namens „The Eagles Nest“ heruntergespült.

Wenn Sie weit oben über dem Hotel West and Main in Conshohocken blicken, finden Sie die Hook and Ladder Sky Bar and Kitchen. Es ist ein Restaurant mit einem gehobenen Steak- und Meeresfrüchte-Konzept, das direkt in der historischen Washington Fire Company Station gebaut wurde.

Sie machen Cocktails zum Thema Feuer wie den Slow Burn auf Knob Creek-Basis mit verkohltem Zimt und Apfel. Der Downtown Heat ist eine Mischung aus würzigem Tequila, süßem Hibiskus und essbarer Blütengarnitur.

Die Zwiebelsuppe war mit Gruyere-Käse und knusprigen Zwiebeln beladen; das Hamachi Crudo mit Trüffel zerschmolz praktisch auf der Zunge; und die würzigen Thunfischhäppchen mit Jalapeño-Topping und knusprigem Reis hatten die perfekte Schärfe. Wenn Sie ein Fleischliebhaber sind, haben Sie die Wahl zwischen mehreren fachmännisch gereiften Stücken wie einem 28-Unzen-Porterhouse. Es kommt perfekt gebraten und in Scheiben geschnitten auf den Tisch.

Chef Michael Schulson's 2 additions

Wenn Sie die lokale Food-Szene lieben, kennen Sie den Namen Michael Schulson.

Chefkoch Schulson verfügt über zahlreiche Restaurants im gesamten Delaware Valley.

Und in den letzten Monaten hat er seinem Philadelphia-Portfolio zwei weitere hinzugefügt.

Im 13. und Sansom befindet sich Prunella, ein gehobenes, aber zwangloses italienisches Konzept von Michael Shulson. Ihr Motto lautet: „Pizza essen, sich wohlfühlen.“

Hier ist es ganz unkompliziert, an der Bar einen Kuchen und einen Tequila-Cocktail zu sich zu nehmen, aber auf der Speisekarte wird es immer wieder „Ooh-ing“ und „Ahh-ing“ geben. Der würzige Caesar-Salat mit Semmelbröseln ist so perfekt, wie ein Caesar nur sein kann. Der geschlagene Ricotta mit gebranntem Honig auf geröstetem Sauerteig war himmlisch, und ich konnte nicht anders, als mich mit der roten Rigatoni-Sauce mit Guanciale und Pecorino vollzustopfen.

Viel Glück bei der Auswahl einer ihrer neun köstlichen Pizzen ... Ich bin dankbar, dass sie für mich die Peperoni mit Provolone und eingelegten Fresno-Paprikaschoten ausgewählt haben!

Auf der gegenüberliegenden Straßenseite finden Sie einen weiteren Shulson-Laden, Pearl and Mary, eine Rohkostbar, die nach seiner Großmutter und seiner Mutter benannt ist.

Direkt beim Betreten erwartet Sie eine klassische und wunderschön präsentierte Rohkostbar.

Aber wenn Austern nicht Ihr Ding sind, keine Sorge!

Es gibt eine fantastische Speisekarte mit Meeresfrüchten zur Auswahl. Der gedämpfte Schnapper war leicht und voller Geschmack. Diese mit Knoblauch und Tomaten sautierten Garnelen werden hoch oben auf ein dickes Stück butteriges Knoblauchbrot gestapelt und ergeben den besten Garnelentoast, den Sie je gegessen haben. Und das butterige Hummerbrötchen mit knusprigen Pommes Frites und Senf-Aioli trieb mir fast die Tränen in die Augen. (Es könnte einfach das Beste sein, das ich je hatte.)

Ich habe es ganz einfach mit dem „Hot Pink and Spicy“ heruntergespült … einem Cocktail auf Tequila-Basis mit einer Zitrusnote.

Normalerweise bin ich auch kein Dessert-Fan, aber ihr umgedrehter Pekannusskuchen könnte jeden zum Gläubigen machen.